RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.04.2016, 14:27   #11
Drachentöter
Member
 
Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 713
Danke erhalten: 107
Flugort: Unterschlei?heim
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Servus,

die CC Regler haben Ihre Eigenheiten.

Die kannst experimentieren wie du willst, der Regler sollte ab 80% und nach besser ab 90% betrieben werden. Wenn es mit dem runteritzeln nicht geht, wirst du dir wohl einen anderen Regler, der Teillastfest ist, besorgen. z.B.. der neue Hobbywing 130 HV.

ThomasD
Drachentöter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.04.2016, 14:39   #12
andy_mann
Member
 
Benutzerbild von andy_mann
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 276
Danke erhalten: 42
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

auf der rotor Live hat mir jemand mal berichtet, mann könne mit der Einstellung der Voltzahl etwas ändern, damit mann andere Drehzahlbereiche erhält.

So ganz hin drauen tu ich mich da aber nicht.
andy_mann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.04.2016, 15:14   #13
asassin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Kann man, indem man statt 12s z.B. nur 10s verwendet.
Damit ist die Spannung kleiner und das nutzbare Drehzahlband liegt deutlich tiefer.


Sent via mobile
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.04.2016, 16:45   #14
andy_mann
Member
 
Benutzerbild von andy_mann
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 276
Danke erhalten: 42
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

nein, ich meinte eher die Daten etwas anders eingeben, damit man eine niedriger Voltzahl erreicht. Mir reichen eigentliuch 2 Volt, dann würde ich auf ne bessere Drehzahl kommen.
Benutz werden soll 12S.
andy_mann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.04.2016, 17:26   #15
Kurbel.Urmel
Die Besenflugschule
 
Benutzerbild von Kurbel.Urmel
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 1.207
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Zitat:
Zitat von andy_mann Beitrag anzeigen
nein, ich meinte eher die Daten etwas anders eingeben, damit man eine niedriger Voltzahl erreicht. Mir reichen eigentliuch 2 Volt, dann würde ich auf ne bessere Drehzahl kommen.
Hallo Andreas,

würde ich auf gar keinen Fall machen, der Regler mu? dann trotzdem die 12S Spannung (12x3,7V) sehr weit herunterregeln und das mögen die Castle-Regler nicht besonders, es sollen wohl auch schon einige abgeraucht sein, wenn der Teillastbereich zu sehr überstrapaziert wurde. Glaube an einer ?nderung der ?bersetzung kommst nicht vorbei, oder halt ein anderer Motor.

Gru? Omar
_____________________________
www.Die-Besenflugschule.de

Geändert von Kurbel.Urmel (26.04.2016 um 17:28 Uhr)
Kurbel.Urmel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 27.04.2016, 16:33   #16
garfield2412
Senior Member
 
Benutzerbild von garfield2412
 
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 1.799
Danke erhalten: 844
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Zitat:
Zitat von andy_mann Beitrag anzeigen
mmhhh,

ich hatte am samstag mal ein wenig mit dem Simpel Mode rumexperimentiert.

Wenn ich da eine Gerade einstelle, muss ich sagen das geht garnicht.

Er reagiert garnicht auf Lastwechsel. Mit der Gaskurve hat es dann besser geklappt.
2 Varianten weshalb er nicht reagiert:
1. Governer Gain Wert = (viel) zu niedrig
2. Regleröffnung im suboptimalen Bereich (zu niedrig) --> bescheidene bis keine tolle Regelung (je nach Gain-Wert)
_____________________________
Velos 880, Black Nitro 700, T-Rex 800e, Suzi Laos 800, Goblin 380, Protos 380
garfield2412 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.01.2023, 13:13   #17
Ozzi
Junior Member
 
Registriert seit: 06.06.2020
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Hallo
kann mir jemand erklären wieso in der Anleitung bei den Castle Regler folgender Hinweis steht.
"Das Gehäuse des Reglers darf niemals mit Kabelbindern befestigt werden."
Was kann passieren wenn man den Regler mit Kabelbindern befestigt?

Gruß Norbert
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.01.2023, 13:33   #18
toni67
Member
 
Benutzerbild von toni67
 
Registriert seit: 20.04.2022
Beiträge: 38
Danke erhalten: 10
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Zitat:
Zitat von Ozzi Beitrag anzeigen
Was kann passieren wenn man den Regler mit Kabelbindern befestigt?
Der Regler könnte im Betrieb so heiss werden, dass sich die Kabelbinder verformen und dann lösen oder verrutschen könnten.
_____________________________
Gruss Thomas
Tron 5.8 | Align TRex 470LM 150X | OMP M2Evo M1Evo | Blade 230S 120S2 NanoS3
toni67 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.01.2023, 13:45   #19
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.751
Danke erhalten: 1.209
Flugort: MFC-Frontenhausen / FMSC Dingolfing, oder auf irgend einer Wiese :-)
Standard AW: Castle 120HV Govener Mode

Ich hatte vor Jahren einen meiner Castle ICE 120 geöffnet und es kam mir etwas abenteuerlich vor das der Kühlkörper nicht nur auf den FETs sondern auch durch nur ein Temp. Klebepad getrennt, auf die Leiterbahn von Plus und auch Minus drückt.
Zu sehen hier:
Castle Creations Regler unter der Lupe | RC-Network.de

Ich könnte mir vorstellen wenn man den mit Kabelbinder ordentlich "anknallt" das sich das Pad irgendwann durchdrückt und einen Kurzschluss verursacht.
Ist aber nur eine Vermutung von mir.
Grüße Bernhard
_____________________________
Selber denken schadet nicht ! YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.